PLAYGROUND

„Ausgangspunkt jeder Kollektion sind immer tiefgründige Überlegungen über die Mode, die sich als Spiegel der Modernität versteht. Unsere Kreationen richten sich an Menschen, die Mode bewusst einsetzten, sie leben und persönlich und zeitgemäß interpretieren.
Derzeit hat die Mode einen starken Hang zum Casual. Kleidung und Schuhe sind von sportlichen Anklängen durchzogen und damit praktisch und leicht zu kombinieren: Besonders die weibliche Mode inspiriert sich immer stärker an der Welt des Sports, die nicht nur für Ästhetik und Gesundheit steht, sondern auch ein Schlachtfeld darstellt, auf dem Frau sich selbst herausfordert und behauptet.
Diese Tendenzen beeinflussen und leiten uns in unserem Alltag und spiegeln sich in unserer Arbeit wider. Daraus entstand eine sportliche Capsule als integraler Bestandteil unserer Frühjahr-/Sommer-Kollektion.
Wir lieben es, Elemente aus Sport, „Bon Ton“ und „Prêt-à-Couture“ auf minimalistische wie träumerische Weise miteinander zu verbinden.
Das Ziel ist also immer dasselbe: Das Spiel mit dem Stil!“