LADY

Glitter, glamouröse Applikationen, Pastelltöne und ein strahlendes Finish – das alles perfekt verschmolzen zu einem Inbegriff der AGL-Frau. Eine Deklination ihrer reinsten Essenz aus Verspieltheit, Ambition und Inspiration, aber auch Gegensätze wie androgyne Züge und Vorurteilslosigkeit. Bleistiftröcke aus Vinyl unterstreichen eine furchtlose Weiblichkeit, kombiniert mit Oversize-Mänteln, in denen sich jede Frau geborgen und wohl fühlt. Das Ganze umgibt ein rosaner Schimmer, Abbild der Weiblichkeit schlechthin. Ganz wie der Hintergrund sind die Schuhe von Gegensätzen geprägt, die vereint werden durch harmonische und anmutige Maserungen. Vom ausgesprochen exzentrischen Mokassin aus Leder mit Lack-Finish und Applikationen aus Mohair über die extravaganten Stiefeletten in Kuhfell-Optik mit Glitzer-Absatz bis hin zu den rassigen und vielseitigen Terrakotta-Bikerstiefeletten mit Reißverschluss an der Vorderseite. Die QUEEN-Stieflette mit dem zweifarbigen Lackfinish ist unser Sinnbild für den Dualismus des weiblichen Universums. Kreationen, die durch die Kreativität der Giusti-Schwestern und der Handwerkskunst von AGL geschickt das Facettenreichtum der Frau widerspiegeln.