BOYISH

 

Androgyn, magnetisch, erhaben.

Manchmal gelingt es, dass Schuhe eine Persönlichkeit entpuppen und zur Ikone werden, die etwas zu erzählen hat, die von der selten gewordenen Tradition des „Made in Italy“ zeugt und von einer rigorosen Präzision – Bekleidung ganz im Zeichen eines tadellosen Minimalismus’.

 

 

Die Qualität der Materialien und die markanten Schnitte sind Belege für das Savoire-faire, das man, wenn man es denn antrifft, Eleganz bezeichnet.

Neutrale Farben, vornehmlich Schwarz, zusammen mit klaren Schnitten, durchsichtigen Obermaterialien aus gebürstetem Leder und überdimensionierte Details wie die Fransen ergeben ein zunehmend markantes Bild ab, das fasziniert und auf erhabene Weise vor Raffinesse strotzt.


 

 

Die Winterkollektion 2017/18 birgt narrative Inspiration und ein fast schon kinematografisches Erlebnis, durch das die Giusti-Schwestern ihre Vision von Luxus und Kreativität vermitteln, in der Leichtigkeit und fluide Bewegung ein über einen bestimmten Zielpunkt hinausgehendes Bild von Inspiration zeichnen.